Seite wählen

Mit der Nutzung der App „eTickets Weinheim“ steht einem Sprung in das kühle Nass an warmen Sommertagen nichts mehr im Wege.

Seit dem 29.06.2020 ermöglicht es die Weinheim-App e-Tickets für das Waldschwimmbad Weinheim zu buchen. Mit einfachem Scannen des QR-Codes ermöglicht das Waldschwimmbad den Badegästen einen schnelleren Eintritt. Die einfache Nutzung und der schnellere Eintritt an warmen Tagen überzeugte die bisherigen Badegäste. Die ganz bequeme Erfassung der Kontaktdaten von zu Hause aus und das elektronische Bezahlungssystem seien eine ganz große Hilfe zum schnelleren Eintritt an der Kasse, so einige Badegäste.

Das Waldschwimmbad hat ein geringes Reservekontingent für Senioren oder Personengruppen, denen der Zugriff auf die App nicht möglich ist. Nur von diesen Personen sind diese begrenzten Karten an der Badekasse zu erwerben. Ist das Kontingent ausgeschöpft, kann das Waldschwimmbad keine Badegäste mehr eintreten lassen, obwohl es in der App evtl. noch freie Plätze gibt. Um solche Situationen zu vermeiden, ist die Nutzung der Weinheim-App unausweichlich.

Damit Sie sich auf die kommenden Sommerferien und warmen Sommertage vorbereiten können, bitten wir um die Nutzung der Weinheim-App mit der Buchung von den Waldschwimmbad e-Tickets. Die Tickets können auch schon drei Tage im Voraus gebucht werden. Nur durch den Kauf eines Waldschwimmbad e-Tickets, kann dem Badegast der Eintritt in das Waldschwimmbad garantiert werden. Die App zeigt Ihnen an, wie viele Karten noch verfügbar sind.

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, nicht nur über ein Smartphone, sondern ein Waldschwimmbad e-Ticket auch über die Internetadresse https://weinheim.eticket-software.de/ zu erwerben.

Ist das Kontingent ausgeschöpft, ist eine Buchung von Waldschwimmbad e-Tickets und somit ein Eintritt in das Waldschwimmbad Weinheim nicht mehr möglich.

X
X
X