Seite wählen

Endlich Sommerferien – Zeit für ein Abenteuer! So starteten die Ferien schon fast traditionsgemäß bei der TSG Weinheim mit einem einwöchigen Angebot für Kinder zwischen acht und zwölf Jahren, dem so genannten Waldlager. Dieses Jahr nahmen 26 Mädchen und Jungen teil und erlebten ein abwechslungsreiches Programm in und rund um Weinheim. Drei erlebnispädagogisch ausgebildete Betreuer (Iracema Braun, Jarina Adams, Walter Knapp) hatten die Woche inhaltlich vorbereitet und begleiteten die Teilnehmer durch die heißeste Woche des Jahres.

Trotz der immensen Hitze waren die Kinder immer begeistert bei der Sache, zum Glück fanden viele Programmpunkte im schattigen Wald statt, wo die Temperaturen erträglicher waren.

Klettern am Kletterturm des DAV Kletterzentrums Jakobswand, die abenteuerliche Barfuß-Durchquerung eines kleinen Sumpfes auf den Spuren der Wildschweine, Abkühlung an der Kneippanlage, eine Radtour nach Viernheim mit Besuch des Waldschwimmbades sowie als Höhepunkt und für die jüngeren Kinder größte Herausforderung die Übernachtung im Wald beim Lindenhof in Rohrbach mit einer Nachtwanderung und schlafen unter dem Sternenhimmel füllten die fünf Tage mit Programm.

Bei Wahrnehmungs- und Orientierungsspielen lernten die Teilnehmer mit Karte und Kompass umzugehen, Vertrauen in sich selbst und ihre Freunde zu setzen und sich achtsam in der Natur zu verhalten.

Die Tage vergingen wie im Flug und sowohl die Kinder als auch die Eltern waren stolz, dass am Freitag alle Kinder müde, glücklich und ohne heimwehbedingte Ausfälle am Lindenhof abgeholt werden konnten.

In der letzten Ferienwoche findet die zweite diesjährige Auflage des Waldlagers statt, dieser Termin ist bereits ausgebucht. Weitere Informationen zu den Ferienangeboten der TSG Weinheim erhalten Sie im Hector Sport-Centrum, Waidallee 2/1, Weinheim oder im Internet unter www.tsg-weinheim.de.

X
X
X