Seite auswählen

Der Traum von vielen Kindern ist eine Woche auf dem Reiterhof zu verbringen. Doch Träume müssen nicht nur Träume bleiben und so stürzten sich 20 Kinder in ein Abenteuer mit ihren Lieblingstieren. Insgesamt zwei Feriencamps der TSG Weinheim fanden in den letzten Wochen auf dem Heischelhof im Gorxheimertal statt. Laura Heischel, die das Feriencamps mit ihren zwei Helferinnen leitete, erklärten den Kindern alles, was sie zu den Tieren wissen mussten. Doch bevor es ans Reiten und Voltigieren ging, stand die Pflege und Versorgung der Tiere an. Striegeln, Stallarbeit mit Boxen ausmisten, Heunetze befüllen, fegen und Pferdefütterung waren dabei die täglichen Aufgaben der Kinder. Dann ging es endlich auf den Ponies Frigga, Farina, Finnja und dem Fohlen Frieda mit einem Ausritt in den Wald.

Auch Kreativität war in den fünf Tagen gefragt, so durften die Kinder Hufeisen bemalen und verzieren, basteln und beim Herstellen von Pferdeleckerlies ihre Backfähigkeiten beweisen. An einem Nachmittag fand eine Schatzsuche im Wald statt. Durch die richtige Beantwortung von Perde-Quizfragen erhielten die Kinder Hinweise auf den Ort des Schatzes und was konnte der Schatz natürlich nur sein – Pferdezubehör und ein Eis für jedes Kind zur Abkühlung.

Langsam tasteten sich die Kinder an den Umgang mit den Pferden heran. Zuerst bewältigten die Kinder alleine einen Hindernisparcours mit Pylonen-Slalom, Stangenlabyrinth und weiteren Hindernissen, dann konnte er gemeinsam mit den Ponies duchlaufen werden. Jetzt war es endlich soweit, es ging auf den Rücken der Pferde. Erste Erfahrungen sammelten die Kinder beim Traben und Galoppieren mit den Pferden und auch das Voltigieren mit Gymnastik- und Turnübungen konnte ausprobiert werden. Dabei wurden die Pferde an der Longe in der Reiterhalle geführt und die Betreuerinnen gaben Tipps für die Durchführung. Das absolute Highlight war dann am Ende der Woche die Übernachtung im Stroh, direkt neben den Boxen der Ponies. So können Träume dann doch in Erfüllung gehen.

X
X
X

Die Website tsg-weinheim.de verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen