Aktuelles aus dem Fitness-Center

Mit dem Flashmob durch die Fitnessnacht
01.02.2019
364 Teilnehmer nehmen an der Fitnessnacht mit 47 Kursen teil.
Mit voller Power startete die Fitnessnacht mit 47 verschiedenen Fitnesskursen.

Mit voller Power startete die Fitnessnacht mit 47 verschiedenen Fitnesskursen.

„… dance with me“ schallte es laut durch die Sporthalle des Hector Sport-Centrums – die Fitnessnacht 2019 der TSG Weinheim war eröffnet. Dieses Jahr hatte das Opening ein neues Format, ein Flashmob sollte über den gesamten Abend die Teilnehmer immer wieder in den Pausen zum Tanzen animieren. Acht Trainer brachten mit den verschiedenen Tanzschritten den Kreislauf der 364 Teilnehmer in Schwung und bereiteten sie auf die Programme des Abends vor.

Dann starteten die insgesamt 46 Fitnesskurse im Halbstundentakt. In den drei Hallen, zwei Kursräumen, dem Bewegungsbecken und dem Indoor-Cycling-Raum ging es sportlich zur Sache. Sowohl die Highlights des Abends, wie Core Drumming, Movement, Deep Work, Toso X, Pilates Hoop, Yin-Yoga, Aqua Rock`n`Roll als auch die Klassiker wie Ballett and Dance, Energy Dance, Zumba, Power Dumbell, Pilates, Yoga, etc. waren gleich stark besucht und bereiteten allen Teilnehmern eine Menge Spaß. Ab Februar werden diese Highlights auch im aktuellen Kursprogramm des Hector Sport-Centrum zu finden sein.

Core-Drumming startet immer dienstags um 18:05 Uhr. Bei diesem Kurskonzept werden Elemente des Core Workout und die koordinativen und motorischen Fähigkeiten geschult. Vor allem der Spaß an der Bewegung steht ganz weit oben.

Movement wird ebenso dienstags um 19:05 Uhr in Halle 2 angeboten. Movement bedeutet ein ganzheitliches Training natürlicher Bewegungen. Bewegungsintelligenz, Spaß an Bewegung und ein neues Bewusstsein für den Körper sollen dabei entstehen. Ob Rollen, Klettern, Jonglieren, Meditieren, Rennen, Krabbeln oder Balancieren - von allem ist etwas dabei.

Toso X wird Teil der Sundance Termine werden. Das Fitnessworkout Breakletics startet eben dienstags um 20:05 Uhr. Breakletics ist die perfekte Fusion aus funktionalen Übungen, effektivem HII-Training und coolen Hip-Hop Beats.

Auch das modernste Gerätetraining konnte auf der Trainingsfläche ausprobiert werden. Das Trainerteam stand hier für alle Fragen bereit und wies die Teilnehmer in den vollautomatischen Zirkel oder einzelne Geräte ein. Neu im Programm war der Hekori Zirkel. Das intelligente Trainingssystem passt sich individuell dem Trainierenden an und gibt maßgeschneiderte Trainingspläne vor. Hier wurden Trainingskostproben geboten, die einem das Gefühl des Trainings mit dem eigenen Körpergewicht vermittelten.

An so einem sportlichen Abend durfte auch das Thema Ernährung nicht fehlen. Annette Schmitt gab Tipps und Informationen zum Ernährungscoaching „Vital Spezial“.

Am Ende des Abends konnte man sich beim gemütlichen Zusammensitzen am Empfang, in der Sauna oder beim Relax-Schwimmen fallen lassen und den schönen Abend Revue passieren lassen. Und damit dieses sportliche Highlight noch möglichst lange in Erinnerung für alle bleibt, konnten die Teilnehmer lustige Bilder mit der Fotobox machen.

Weitere Informationen zum Sportangebot im Hector Sport-Centrum erhalten Sie unter www.tsg-weinheim.de oder telefonisch unter 06201/99950.

Die Bildergalerie folgt.


Infos zum Fitnesscenter der TSG

  • 86 Stunden pro Woche geöffnet
  • Gerätetraining auf 500 Quadratmetern
  • 4 Sporthallen, 2 Gymnastikräume
  • 1 exklusiver Indoor-Cycling-Raum
  • Wasser-Bewegungsbecken
  • Großzügiger Saunabereich
  • Kinderbetreuung werktags von 9-12 und 15-18 Uhr

Adresse
Hector-Sport-Centrum
TSG 1862 Weinheim
Waidallee 2/1, 69469 Weinheim
Tel.: (06201) 99 95-0
Fax: (06201) 999 520
E-Mail: center@tsg-weinheim.de

Center-Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 8.00-22.00 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag: 9.00-17.00 Uhr

Center-Leitung
Matthias Stöhrer (Sportwissenschaftler M.A. )
Fréd Abbou (Sportpädagoge)

TSG 1862 Weinheim e.V. | Waidallee 2/1 | 69469 Weinheim | Tel.: 06201 / 99 95-0 | Fax: 06201 / 99 95-20 | E-Mail: info@tsg-weinheim.de