Seite wählen

Endlich gibt es auch für den Fitnesssport wieder gute Nachrichten. Mit einer 7-Tage-Inzidenz im Rhein-Neckar-Kreis von unter 100 dürfen ab Mittwoch, 19. Mai, wieder kontaktarme Fitnesskurse im Freien stattfinden. Die TSG Weinheim hat ein abwechslungsreiches Programm an Outdoorkursen erstellt, mit dem sie allen HSC-Mitgliedern ein Zusatzangebot zu den Livestreams schaffen möchte. Die Kurse finden auf den Freiflächen um das HSC unter offenen Zelten statt.

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein tagesaktueller Schnelltest mit Zertifikat (Gültigkeit 24 Stunden) bzw. ein vollständiger Impfschutz oder Genesenennachweis (nicht älter als 6 Monate). Die Teilnehmer werden gebeten bereits zehn Minuten vor Kursbeginn mit dem notwendigen Dokument sowie Personalausweis und Transponder am Kursort zu erscheinen, damit die Kontrolle bis Kursbeginn abgeschlossen werden kann. Da keine Umkleidemöglichkeit zur Verfügung steht, sollten Sie bereits umgezogen in Sportbekleidung zum Training kommen. Bis Sportbeginn besteht die Pflicht einen medizinischen Mundnasenschutz zu tragen. Eine Teilnahme an den Fitnesskursen ist nur möglich, wenn Sie symptomfrei sind. Das bedeutet, dass Sie keine Atemnot, keinen neu aufgetretenen Husten, kein Fieber und keinen Geruchs- oder Geschmacksverlust haben.

 

Schnelltestzentrum auf dem HSC-Parkplatz

Auf dem Parkplatz des Hector Sport-Centrum befindet sich das Bürger-Testzentrum unter der Leitung von physioMed Weinheim. Alle HSC-Mitglieder erhalten per E-Mail einen Code mit dem Sie sich für das Schnelltestzentrum registieren können. Nach der einmaligen Registierung sind damit regelmäßige Schnelltests ohne weitere Voranmeldung möglich.

Die Öffnungszeiten des Testzentrum sind:
Montag bis Freitag: 8:00 bis 19:30 Uhr
Samstag: 9:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag: 9:00 bis 16:00 Uhr

Ein großes Anliegen ist es, auch Senioren ohne Internetzugang eine Anmeldung zum Schnelltest zu ermöglichen. Sie können sich daher gerne auch telefonisch unter der Telefonnumer: 0160/91893635 anmelden.

X
X
X