Seite wählen

Mitte Juli fand der Aktionstag „Gesunde Stadt 2019“ der Weinheimer Stadtverwaltung im Rathaus statt. Gesundheitsorientierte Organisationen aus Weinheim boten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtverwaltung ein abwechslungsreiches Programm um sich mit dem Thema Gesundheit und Wohlbefinden zu beschäftigen. Auch die TSG Weinheim war mit einem Trainerteam vertreten.

Neben einem Koordinationstest, einer Körperanalyse und einer Bandbreite an Fitnesskursen wurden Vorträge mit gefragten Themen im Bereich Gesundheit im Arbeitsalltag angeboten. Fragen rund um den Sportverein konnten für die Teilnehmer am Infostand geklärt werden. Besonders die Fitnesskurse, von Stretching über Pilates bis hin zur Rückengymnastik, waren sehr gut besucht. Der überdachte Balkon hinter dem großen Sitzungsaal des Rathauses, auf dem die Kurse stattfanden, bot ein tolles Ambiente mit frischer Luft und wunderbarer Aussicht. So konnten die Kursleiter trotz schlechtem Wetter eine größere Anzahl an Teilnehmern betreuen. Oliver Schneider sprach in seinen Vorträgen über wichtige Themen im Bereich Gesundheit im Arbeitsalltag und brachte den Zuhörern mit kleinen Übungseinheiten Tipps und Tricks für mehr Achtsamkeit und Bewusstsein über Fitness und Gesundheit im Alltag näher. Auch das Angebot zur Körperanalyse ließen sich die meisten nicht entgehen.

X
X
X