Seite wählen

Nach langer Pause konnte endlich wieder die traditionelle Maiwanderung der Badminton-Abteilung der TSG Weinheim stattfinden. Vergnügungswart Marcel Schoolmeesters hatte eine tolle Tour zusammengestellt, die einige schöne Ausblicke in den Odenwald bereithielt.

Im Vordergrund standen das fröhliche Beisammensein und eine Menge guter Laune! Ganz getreu dem Motto: Vier Mannschaften – Ein Team. Auch abseits des Spielfelds.

Von der Altstadt ging es mit knapp 20 Personen zunächst über die Windeck zur Wachenburg, von wo aus der erste Ausblick in die Ebene genossen wurde. Mit guter Stimmung ging es dann weiter nach Buchklingen, wo in der Gaststätte „Grüner Baum“ eine ausgiebige Rast eingeplant war. Gut gestärkt konnte danach der Rückweg nach Weinheim angetreten werden.

X
X
X