Seite auswählen

Hauptversammlung der Handballabteilung stimmt zum Thema „Abteilungsbeitrag“ ab.

Bei der vor Kurzem durchgeführten Hauptversammlung der Handballabteilung stand unter dem Tagesordnungspunkt „Verschiedenes“ auch das Thema „Einführung eines Abteilungsbeitrages“ zur Diskussion. Der Spielausschuss hatte sich schon in der Vergangenheit mit diesem Thema intensiv beschäftigt. Spielausschussmitglied Stephan Mackert stellte die wesentlichen Punkte dar, die einen Abteilungsbeitrag notwendig erscheinen lassen. Seit einigen Jahren gibt es in der Abteilungskasse eine Unterfinanzierung. Darüber hinaus vergleicht der Gesamtverein die Situation in der Handballbteilung mit anderen Wettkampfabteilungen, in denen schon seit längerem Abteilungsbeiträge erhoben werden. Ein wichtiger Aspekt für den Spielausschuss besteht auch darin, dass durch einen Abteilungsbeitrag Planungssicherheit gegeben wäre.

Zur Zeit sind in der Abteilung ca. 250 Mitglieder gemeldet, davon 150 Mitglieder, die aktiv Sport betreiben. Vorgeschlagen wurde ein Betrag von 4 € für alle aktiven Mitglieder, passive Mitglieder könnten durch einen freiwilligen Beitrag unterstützend mithelfen. Für ökonomisch hilfebedürftige Mitglieder soll es spezielle Regelungen geben. Die sich anschließende Diskussion verlief sehr sachlich, wobei durchaus gegensätzliche Meinungen vertreten wurden. Danach ließ der neu gewählte Abteilungsleiter Oliver Schilling die zahlreich erschienen Mitglieder über das Thema „Abteilungsbeitrag“ abstimmen. Das Ergebnis fiel sehr deutlich aus: Bei einer Gegenstimme wurde der Antrag angenommen. Das weitere Procedere sieht vor, dass möglichst ab 01. Juli 2019 der Abteilungsbeitrag über die Geschäftsstelle der TSG eingezogen wird.

X
X

Die Website tsg-weinheim.de verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen