Aktuelles

Ab heute steht Weinheim Kopf
30.05.2018
Die letzten Vorbereitungen für die heutige Eröffnungsfeier auf dem Turnfestgelände im Sepp-Herberger-Stadion sind am Laufen. Überall wuseln fleißige Helfer über den Platz, die Stände der Aussteller werden aufgebaut und Biertische gerichtet – bis zum heutigen Abend wird sich noch einiges tun, doch dann kann endlich das Landesturnfest beginnen.
Die erste Turnerfigur war beim Rundgang über das Festgelände schon zu sehen.

Die erste Turnerfigur war beim Rundgang über das Festgelände schon zu sehen.

Für fünf Tage wird Weinheim nach bester Turnertradition von Mittwoch bis Sonntag Kopf stehen und die TSG ist mitten drin. 300 ehrenamtliche Helfer werden mit 520 Schichten à acht Stunden im Einsatz sein. Neben der Betreuung einiger Wettkampfstätten mit Speisen und Getränken kümmert sich die TSG um die Übernachtung eines Großteils der Turner – insgesamt 1570 Gäste. Die meisten werden in der Dietrich-Bonhoeffer-Schule übernachten. In den letzten Tagen wurde das Puzzel fertiggestellt, bei dem die Turner auf die 102 Klassenzimmer verteilt wurden. Die Dimensionen des Frühstücksservices sind unglaublich, über die fünf Tage wir die DBS mit insgesamt 90 Rollcontainern versorgt. Davon werden jede Nacht 22 Rollcontainer mit Frischwaren geliefert.

Beim gestrigen Rundgang über das Turnfestgelände erklärte Henning Paul, Geschäftsführer des Badischen Turner-Bundes (BTB), was an welcher Stelle im Stadion aufgebaut sein wird. Auch wenn man sich zu diesem Zeitpunkt viele Stationen mit Fantasie vorstellen musste, war sich Paul sicher, dass alles pünktlich fertig wird: „Wir liegen gut im Zeitplan.“ Im Stadion werden Wettkämpfe, wie Leichtathletik, Faustball, Rasenvolleyball oder Schnürles – eine Art Fußballtennis – ausgetragen. Die Mitmachangebote auf dem Kunstrasenplatz werden erst ab Donnerstag zur Verfügung stehen. Auf der Bühne auf dem „grauen Platz“ wird es die kommenden Tage durchgängig Programm geben.

Die offizielle Eröffnungsfeier startet heute um 19:30 Uhr und wird direkt in eine große Party übergehen. Der Einlass beginnt ab 17 Uhr, der Eintritt ist frei. Ab Donnerstag kostet der Eintritt ins Turnfestzentrum pro Person drei Euro, für Familien maximal zehn Euro.

Das Budget der größten Breitensportveranstaltung Baden-Württembergs beträgt 1,1 Millionen Euro. „75 Prozent kommen von den angemeldeten Teilnehmern, der Rest von Sponsoren und dem Land Baden-Württemberg“, erklärt Paul. „Das Landesturnfest ist das absolute Gemeinschaftserlebnis der Vereine.“

Weitere Informationen zu den Angeboten und Veranstaltungen finden Sie im Festführer zum Landesturnfest oder unter www.landesturnfest.de.


Die Werbeagentur Alte Tabakfabrik unterstützt den TSG Weinheim

Bildergalerie: Sport in seiner ganzen Vielfalt

TSG 1862 Weinheim e.V. | Waidallee 2/1 | 69469 Weinheim | Tel.: 06201 / 99 95-0 | Fax: 06201 / 99 95-20 | E-Mail: info@tsg-weinheim.de