Seite wählen

Damit Deutschland nicht die Puste im Impftempo gegen das Coronavirus ausgeht, sind Mobile Impfteams des Gesundheitsamtes auch im Rhein-Neckar-Kreis unterwegs. In Zusammenarbeit mit der TSG Weinheim findet am kommenden Freitag, 22. Oktober, im Sepp-Herberger-Stadion beim „Ben-Harder-Treff“ die nächste Impfaktion statt. Von 13 bis 18 Uhr bietet das Impfteam Erst-, Zweit- oder auch Auffrischungsimpfungen an. Verabreicht werden die Impfstoffe von Biontech (Impfung ab 12 Jahren möglich*), Moderna und Johnson & Johnson.

Mitzubringen ist ein Ausweisdokument, die Mitnahme der Versichertenkarte und des Impfpasses wird empfohlen.

 

*Hinweis: Mit Biontech sind auch Impfungen für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren möglich:
im Alter von 16-17 Jahren mit einer formlosen Einverständniserklärung der Eltern
im Alter von 12-15 Jahren in Anwesenheit der Eltern, nach Aufklärung gemäß der aktuellen STIKO-Empfehlung.

X
X
X