Seite auswählen

„Hilf mir mal, ich will den Ast hier absägen“, ruft es aus dem Lorbeerbuch. Schnell eilt Hugo zur Stelle. Ein großer Haufen aus Ästen und Blättern verrät, was die Kinder in den letzten Tagen schon geleistet haben. Die Augen leuchten als die 22 kleinen Naturforscher von ihrem aktuellen Projekt erzählen und was sie noch alles vorhaben. Viel zu schnell verging die Woche im Outdoor-Feriencamp der TSG Weinheim an dem die 4- bis 8-Jährigen teilnahmen.

Mit offenen Augen und gespitzten Ohren ging es jeden Tag nach einem kräftigenden Frühstück direkt in den Wald. „Welche Geräusche hört ihr? Habt ihr den Käfer gesehen?“, mit diesen Hinweisen tauchten die Kinder gemeinsam mit ihrer Leiterin Susanne Wagner in das Naturerlebnis ein. Es wurden Tierspuren gelesen, auf das Blätterrascheln und Knarzen der Äste geachtet und einfach mal abgeschaltet. Die Nähe zur Natur und auch das freie Spiel, bei dem jedes Kind das machen konnte, was es wollte, standen in den fünf Tagen im Vordergrund. Viel zu sehr sind die Kinder im Alltag von ihren Freizeitaktivitäten beeinflusst, mit der Nähe zur Natur konnten die Kinder komplett in das Abenteuer Wald eintauchen. Ob bauen eines Basislagers mit Zweigen, Ästen und Blättern, einfach mal toben oder dem Wind lauschen – es konnte frei zwischen den Dingen gewählt werden, die der Wald bereithält.

Erfolgreich legten alle Kinder am vorletzten Tag den Schnitz-Führerschein ab. Dabei lernten die Kinder den sicheren Umgang mit einem kindgerechten Schnitzmesser. Nachdem alle die Sicherheitshinweise erlernt hatten, ging es auch schon an das erste Projekt: jeder durfte ein eigenes Boot schnitzen. Ob mit oder ohne Mast, schmal oder breit, alle Boote wurden am Ende für ein kleines Wettrennen zu Wasser gelassen. Das war ein Spaß für die kleinen Naturforscher.

X
X
X

Die Website tsg-weinheim.de verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen