Seite wählen

Rückenschmerzen sind die Volkskrankheit Nr. 1 in Deutschland. In dem Kompaktkurs „Rücken-Fitness-Check“ werden mittels Tests und Übungen Schwachstellen im Bereich Rückenkraft aufgedeckt und ausgeglichen.

Getestet werden Haltung, Entspannung, Bewegung, Koordination, Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer. Nur wo Schwachstellen gefunden werden, wird auch geübt. Das ermöglicht einen maximalen Effekt bei minimalem Einsatz.

Der Kompaktkurs besteht aus zwei Termin à vier Stunden. Der erste Termin dient der Bestandsaufnahme durch die Tests. Zeitgleich werden die passenden Übungen festgelegt und geübt, sodass die Teilnehmenden zu Hause  bis zum zweiten Termin üben können.

Beim zweiten Termin sind oft schon Übungsfortschritte sichtbar. Das Gelernte wird während der Kompakteinheit verfestigt und kann weiter zu Hause geübt werden.

Wer möchte, kann sich während des Kurses per App unterstützen lassen.

Kurs 1
15. Oktober: 9:30 bis 14 Uhr (inklusive 30-minütiger Pause)
22. Oktober: 9:30 bis 14 Uhr (inklusive 30-minütiger Pause)

Kurs 2
26. November: 9:30 bis 14 Uhr (inklusive 30-minütiger Pause)
3. Dezember: 9:30 bis 14 Uhr (inklusive 30-minütiger Pause)

Die Teilnahme ist für HSC-Mitglieder kostenlos, TSG-Mitglieder und Externe zahlen 100 €.

Der Kurs ist nach §20 SGB bei der zentralen Prüfstelle für Prävention zertifiziert und wird i.d.Regel von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.
Kurs ID: KU-BE-11BV51 (Rücken-Fit-Beweglichkeit)

X
X
X