Seite wählen

Die TSG-Leichtathleten konnten ihren guten Saisonstart mit weiteren Top-Resultaten untermauern. Nach überstandenem Bänderriss kommt Hochspringerin Binaca Stichling immer besser in Form und knackte in Unna die DM-Norm von 1,78m. Ihr Augenmerk ist nun auf ein erfolgreiches Auftreten bei der Hochsprung Gala am 7. Februar gerichtet. Dreispringerin Lea Triendl hatte die DM-Norm bereits vor Wochenfrist geschafft und wurde bei den BaWü-Meisterschaften mit 12,22m Dritte. Zum Aufwärmen platzierte sich Lea noch mit 5,53m auf Platz sechs im Weitsprung. Dort mit Bronze dekoriert wurde Jan Brunken, der auf 6,98m kam und somit konstant um sieben Meter springt. Bei der U20-Jugend wurde Charlotte Haselmann im Dreisprung Sechste (11,08m). Eine Lebensmittelunverträglichkeit schränkt Luisa Neumann stark ein, ihre 59,44s über 400m (5.Pl) stellen nicht ihren Leistungsanspruch dar.

X
X
X