Seite wählen

Weiter geht es mit dem Zirkeltraining für zu Hause. Intensiv und ohne viel Material (Trainingsgeräte) werden dabei in kurzer Zeit die Muskeln beansprucht.

In dem folgenden Zirkel werden besonders die Bein-, Brust-, Rücken-, Bauch-, Oberschenkel- und Schultermuskulatur sowie die Hüftstabilisation gefordert.

Die Belastung kann jeweils über das Gewicht und die Wiederholungszahl (weniger -> leichter) gesteuert werden.

 

Material

  • 1 x 6er-Pack Plastikflasche (6 x 1,5 Liter oder etwas leichter mit 6 x 1 Liter)
  • 2 x Plastikflasche
  • 1 x Handtuch

Zusatztipp: 6er-Pack mit breitem Klebeband umwickeln, um so die Stabilität zu erhöhen

 

Workout-Ablauf

In den nachfolgenden Videosequenzen werden die fünf Übungen vorgestellt. Für jede Übung wird zu Beginn in der oberen Ecke eine leichtere Alternative eingeblendet. Die Übungen werden nacheinander über vier Runden durchgeführt, mit einer Belastung von 30 Sekunden und einer Pause von 10 Sekunden.

  • 4 Runden
  • 30 Sekunden Belastung / 10 Sekunden Pause
  • Dauer: 13m20s

 

  • Kniebeugen + Seitsprung

  • Liegestütze mit Seitenwechsel

  • Standwaage – Rudern horizontal mit Beinwechsel

  • Lunges rückwärts + Frontheben

  • Crunches

X
X
X