Seite wählen

Eins zu eins kann der Besuch im TSG-Center nicht ersetzt werden, doch als Alternative hat das Trainerteam ein Zirkeltraining für körperbewusste Sportler zusammengestellt. In kurzer Zeit werden die Muskeln intensiv und ohne viel Material (Trainingsgeräte) zu Hause beansprucht.

In dem folgenden Zirkel werden besonders die Beine-, Schulter-, Rücken- und Rumpfmuskulatur gefordert.

Die Belastung kann jeweils über das Gewicht und die Wiederholungszahl (weniger -> leichter) gesteuert werden.

 

Material

  • 1 x 6er-Pack Plastikflasche (6 x 1,5 Liter oder etwas leichter mit 6 x 1 Liter)
  • 2 x Plastikflasche
  • 1 x Handtuch

Zusatztipp: 6er-Pack mit breitem Klebeband umwickeln, um so die Stabilität zu erhöhen

 

Workout-Ablauf

In den nachfolgenden Videosequenzen werden die fünf Übungen vorgestellt. Für jede Übung wird zu Beginn in der oberen Ecke eine leichtere Alternative eingeblendet. Die Übungen werden nacheinander über vier Runden durchgeführt, mit einer Belastung von 30 Sekunden und einer Pause von 10 Sekunden.

  • 4 Runden
  • 30 Sekunden Belastung / 10 Sekunden Pause
  • Dauer: 13m20s

 

  • Kniebeugen + Schulterpresse
  • Rudern horizontal + Frontheben
  • Russian Twist
  • Plank 6er-Pack unten dem Körper seitlich ziehen + diagonal Bein heben
  • Bridging
X
X
X