Seite wählen

Im Alter von 72 Jahren ist am 22. April Ingrid Schilling verstorben.

Sie war bis zuletzt und insgesamt über 33 Jahre lang Übungs- und Abteilungsleiterin der TSG-Hausfrauengymnastik und war auch zusätzlich jahrzehntelang in der Schülersportabteilung aktiv. Ingrid Schilling hat es wunderbar verstanden neben den rein sportlichen Aspekten auch das Miteinander und die Gemeinschaft in den Sportgruppen zu fördern. Im Jahr 2009 hat sie aufgrund ihrer vielfältigen Verdienste, die über den reinen Übungsbetrieb hinausgingen, die TSG-Vereinsehrennadel in Gold erhalten.

X
X
X