Seite wählen

Bei der Deutschen Meisterschaft der Junioren (U20) in Schwerin konnten die Fechterinnen und Fechter der TSG Weinheim wieder ihre Klasse unter Beweis stellen.

Mit zwei Gold- , zwei Silber- und einer Bronzemedaille sowie weiteren Topplatzierungen war Trainer Marco Folgori über die Ausbeute des Wochenendes voll zufrieden.

Die Fechtsaison neigt sich jetzt dem Ende entgegen, aber es gibt noch bei der Deutschen B-Jugend Meisterschaft am kommenden Wochenende in Moers und der Landesmeisterschaft der Schüler in zwei Wochen in Bieberach die Möglichkeit weiterer Medaillenplätze. Ein finales Highlight wird die U23 Europameisterschaft in Plovdiv – Bulgarien – vom 29. Mai bis 2. Juni sein. Hier wurden die TSG-Fechter Ciaran Veitenheimer und Moritz Renner vom Deutschen Fechterbund für den Herrenflorettwettkampf nominiert.

Einzelwettbewerb:
Gold Laurenz Rieger
Silber Maike Erhardt
Bronze Marie Höfler

  1. Anne Kirsch
  2. Celia Hohenadel
  3. Luca Holland-Cunz
  4. Liliane Hassinger

 

  1. Moritz Renner
  2. Sebastiano Gröteke
  3. Philipp Sembach
  4. Aaron Eidenmüller

 

Mannschaftswettbewerb:

Gold Moritz Renner, Laurenz Rieger, Sebastiano Gröteke, Philpp Sembach Silber Anne Kirsch, Maike Erhardt, Celia Hohenadel, Luca Holland-Cunz

X
X
X