Seite auswählen

Einstieg in die Gruppen jederzeit möglich

Die Tanzsportabteilung (TSA) der TSG 1862 Weinheim nimmt nach einer kurzen Sommerpause den Trainingsbetrieb wieder auf. Trotz der Erholungsphase wurde im Hintergrund weiterhin fleißig gearbeitet, um ein noch besseres Angebot bieten zu können. Auch dieses Mal gibt es ein paar Neuerungen im Programm der TSA. Von jung bis alt, von Quereinsteigern bis zu Tanzerfahrenen, ob im Paar oder Solo: die TSA lädt jeden herzlichst dazu ein, der Spaß am Tanzen findet, ihr Angebot auszuprobieren. Der Einstieg in die einzelnen Gruppen ist jederzeit möglich.

Neue Angebote für Kinder und Line Dance ab September

Insbesondere das Angebot für Kinder von drei bis zwölf Jahre wurde weiter ausgebaut. Für die jüngsten Tänzer bietet die TSA bisher schon die Minimäuse-, DanceKids-, und Little Stars Gruppen an.

Neu hinzu kommt ab dem 20. September „Contemporary for Kids ab 7 Jahre“, immer freitags von 18 bis 19 Uhr. Außerdem wird das Angebot der „Little Stars“ durch eine neue Vorturnier-Einsteigergruppe für Mädchen und Jungs ab 6 Jahre erweitert, die ab 17. September immer dienstags von 16:30 bis 17:30 Uhr trainieren. Und für die kleinsten Tänzerinnen und Tänzer gibt es eine neue Gruppe „Minimäuse“ für 3- bis 4-jährige Jungs und Mädchen, die spielerisch lernen, sich auf Musik zu bewegen. Diese Gruppe beginnt am 19. September, donnerstags jeweils von 15:00 bis 15:45 Uhr.2

Die Übersicht über alle neuen Tanzkurse für Kinder finden Sie hier.

Für Tänzerinnen und Tänzer in jedem Alter, die Spaß am Tanzen haben und gerne in einer Gruppe tanzen möchten, aber keinen Partner/in haben, bietet die TSA  jeden Freitag von 19:00 bis 20:00 Uhr Line Dance an. Man benötigt keinerlei Vorkenntnisse, durch das gemeinsame Erlernen und Wiederholen von Schrittfolgen und festgelegten Choreographien in der Gruppe ist man ständig in Bewegung und trainiert so nebenbei mit viel Spaß auch das Gedächtnis. Und der Spaß steht beim „Solotanzen“ an erster Stelle. Für alle Interessierten gibt es ein „Quartals-Schnupperangebot“; ab dem 4. Oktober bis zum 20. Dezember können Tanzbegeisterte in Line Dance reinschnuppern und es ausprobieren.

Für die Turnierpaare der TSA gab es über die Sommermonate keinen Grund für Pause: die baden-württembergischen Landesmeisterschaften der Hauptgruppen stehen kurz bevor. Auch das traditionelle Heimturnier am 3. Oktober in der Tanzschule Hammersdorf – Emis Dance Academy wird wieder circa 200 Tänzerinnen und Tänzer unterschiedlicher Altersklassen ab 6 Jahre nach Weinheim locken.

Informieren Sie sich über die neuen Gruppen und das komplette Angebot der Tanzsportabteilung im Internet unter www.tsa-weinheim.de. Für weitere Informationen steht Abteilungsleiterin Claudia Sawang (Telefon 06201744466 ab 10. September oder per E-Mail an abteilungsleiter@tsa-weinheim.de) gerne zur Verfügung.

X
X
X