Seite auswählen

„Manege frei, der KiSS-Zirkus kann beginnen“, mit diesen Worten wurden die Zuschauer zur Jahresabschlussfeier der Kindersportschule von der Jarina, der Zirkusdirektorin, begrüßt. Nachdem auch der TSG-Vorsitzende, Volker Jacob, ein paar Worte an die 400 Zuschauer gerichtet hatte, öffnete sich der Vorhang und die Show startete mit einer riesigen Menschenpyramide aller KiSS-Kinder.

Anschließend ging es mit den verschiedenen Programmpunkten der KiSS-Gruppen zwischen fünf und zwölf Jahren weiter. Stampfend betraten die „KiSS O’Fanten“ die Bühne und zeigten verschiedene Elefanten-Kunststücke, die „Kasten-Flyers“ flogen im wahrsten Sinne des Wortes über die Bühne und die Fallschirmkünstler zeigten eine bunte Darbietung mit dem Schwungtuch. Dann wurde es spektakulär, als die Profilgruppe Rad über schmale Balken und Wippen fuhr. Eine Raubtiernummer mit gefährlichen Löwen und Tigern; starke Männer, die Gewichte stemmten und ein Kind auf Händen trugen; Pferde, die durch die Manege galoppierten sowie Seiltänzer rundeten das Programm ab.

Einer der Höhepunkte während des zweistündigen Programms waren die Auftritte der Profilgruppe Zirkus. Die Kinder im Alter von neun bis zwölf Jahren bewiesen, was alles mit fleißigem Üben möglich ist. Auf Einrädern fuhren sie durch die Manege, liefen auf einer riesigen Kugel und zeigten akrobatische Übungen. Clowns durften bei einem richtigen Zirkus selbstverständlich auch nicht fehlen. Der Flohzirkus brachte mit dem dreifachen Flohsalto jeden der Zuschauer zum Lachen. Fulminanter Abschluss war die Akrobatiknummer am Trapez und Vertikaltuch in luftiger Höhe.

Voller Begeisterung folgten die Zuschauer den verschiedenen Darbietungen, so auch der Präsident der TSG, Hans-Jochen Hüchting, der sich sehr begeistert zeigte: „Mit dieser Gala ist es der KiSS wieder gelungen ihre große Vielfalt dazustellen. Die Begeisterung und Fröhlichkeit der Kinder zu sehen und zu spüren, war herzerwärmend.“

X
X
X

Die Website tsg-weinheim.de verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen