Seite auswählen

Stück für Stück werden die Vorgaben der Corona-Verordnungen gelockert, sodass auch die TSG Weinheim in Bezug auf den Sportbetrieb weitere Schritte in Richtung „Normalität“ gehen kann.

Ab Montag, 6. Juli, werden folgende Neuerungen bzw. Veränderungen im Hector Sport-Centrum (HSC) umgesetzt.

 

Umkleiden, Spinde und Duschen

Laut der aktuellen Corona-Verordnung (Stand ab 01.07.2020) dürfen Umkleiden, Spinde und Duschen wieder geöffnet werden.

Die TSG Weinheim empfiehlt jedoch, wie bisher, umgezogen in Sportkleidung ins HSC zu kommen. Für den Schuhwechsel steht weiterhin ein markierter Bereich zur Verfügung (Schuhwechselzone). Die Schuhe etc. können in einer Tasche/einem Beutel während des Trainings mitgeführt werden.

Wer auf Umkleiden und Duschen angewiesen ist, kann diese ab dem 6. Juli nutzen. Der Abstand von 1,5 Metern ist zwingend einzuhalten. Der Aufenthalt in Duschen und Umkleiden ist zeitlich auf das unbedingt erforderliche Maß zu begrenzen.

Um die Mitglieder und Mitarbeiter gegenseitig zu schützen, gilt im Hector Sport-Centrum weiterhin die Maskenpflicht. Die Maske ist auch in den Umkleiden zu tragen. Lediglich im Duschbereich kann der Mund-Nasen-Schutz abgelegt werden.

 

Wassergymnastik

Die Wasserkurse im Bewegungsbecken des HSC können ab dem 6. Juli unter bestimmten Voraussetzungen wieder stattfinden.

Die Teilnehmerzahl der Kurse ist auf maximal zehn Personen begrenzt. Eine Anmeldung ist daher zwingend erforderlich. Die Anmeldung ist ab einem Tag vor Kursbeginn telefonisch (06201/99950) oder vor Ort im Hector Sport-Centrum möglich.

Bitte seien Sie fünf Minuten vor dem Kurs fertig geduscht, um einen zügigen Wechsel der Gruppen zu ermöglichen. Das Duschen nach dem Kurs ist auf ein Minimum zu beschränken. Bitte versuchen Sie schnellstmöglich den Dusch- und Umkleidebereich wieder zu verlassen und halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern ein.

 

Sauna und Kinderbetreuung weiterhin geschlossen

Aufgrund der strengen Hygiene- und Abstandsregeln ist es leider noch nicht möglich die Sauna wieder in Betrieb zu nehmen. Die Sauna bleibt daher bis auf Weiteres geschlossen.

Da in der Kinderbetreuung eine stetige Durchmischung der Gruppen stattfindet und im Gegensatz zum Kindergarten und der Kindersportschule keine festen Gruppen vorgegeben sind, bleibt auch die Kinderbetreuung weiterhin geschlossen.

 

Aufgrund der zahlreichen Lockerungen kann auch die Wegführung durch das Gebäude wieder vereinfacht werden. Diese führt nun nicht mehr durch den Umkleidebereich der Damen. Bitte sind Sie weiterhin rücksichtsvoll und halten Sie den gebotenen Abstand ein. Auch die Teilnehmerbegrenzung in Kursen wurde nach oben versetzt, sodass wieder mehr Teilnehmer in den Kursen zugelassen sind.

 

Die TSG Weinheim freut sich sehr, dass der Sport und damit auch die TSG sukzessive zum Regelbetrieb zurückkehren kann.

Beachten Sie bitte dennoch die entsprechenden Vorgaben (Hygiene- und Abstandsregeln, Maskenpflicht, Transponderpflicht, regelmäßiges Händewaschen, etc.).

 

X
X
X