Seite auswählen

Das Jahr 2017 war ein sehr gutes für den Schweizer Sprinter Alex Wilson. Der Baseler mit karibischen Wurzeln verbesserte bei der Kurpfalz Gala den Landesrekord sowohl über 100m als auch 200m auf die noch heute gültigen Marken von 10,11s bzw 20.37s. Der bullige Schweizer will an die 10s-Schallmauer heranlaufen und hat in diesem Jahr bereits zwei neue Landesrekorde aufgestellt, so dass seine Werte nun bei 10,08s und fantastischen 19,98s liegen. Wilson wird am Freitag, 12. Juli, ab 17:20 Uhr bei der B&S Kurpfalz Gala beide Strecken absolvieren und hofft auf weitere Steigerung. „Der Schweizer Verband hat eigens angefragt und sich rückversichert, dass gutklassige Konkurrenz vor Ort ist, so dass Alex seinen Start sehr ernst nimmt“, hofft Meetingchef Thomas Geißler auf ein Ausrufezeichen.

Im Weitsprung wird Europameisterin Malaika Mihambo nicht antreten, dafür aber sehr aussichtsreich über 100m ins Rennen gehen. Sie will ihre bereits erreichte WM-Norm verbessern, um in Doha doppelstarten zu können. Als Favoritin für den Weitsprung gilt damit Alina Rotaru. Die in Stuttgart lebende Rumänin hat sich auf fulminante 6,91m verbessert und liegt auf Platz 4 der Weltbestenliste. „Wir sind bestens aufgestellt und hoffen bei solch einem Event auf mehr als 1500 Zuschauer“, freut sich Meetingchef Thomas Geißler auf große Leistungen. Karten gibt es online: www.kurpfalz-Gala.de oder am Empfang im HSC, Waidallee 2/1.

X
X
X

Die Website tsg-weinheim.de verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen