Seite auswählen
Triathlon der TSG Weinheim

Triathlon

TSG 1862 Weinheim

Die Triathlon-Mitglieder der TSG betreiben diesen Sport vornehmlich als Ausgleich, wobei jedoch das Leistungsspektrum recht breit gestreut ist. Der Anteil der aktiven Mitglieder ist sehr hoch. Viele bestreiten Wettkämpfe – von der Sprintdistanz (0,5 km Schwimmen, 20 km Radfahren, 5 km Laufen) bis zur Langdistanz (3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren, 42,2 km Laufen). Allen gemein ist, dass sie Spaß an der Bewegung in der freien Natur haben. Neben den offiziellen Trainingsterminen finden sich immer wieder kleinere Interessengemeinschaften, die zusammen trainieren. So findet sich für jeden ein Trainingsziel und ein Trainingspartner.
 
Die Abteilung bietet den Mitgliedern über alle Altersklassen hinweg Schwimm-, Rad- und Lauftraining an. Über die Wintermonate gibt es zusätzlich die Möglichkeit, an einem individuell organisierten Spinningkurs teilzunehmen. Schwimmen findet über die Wintermonate in der Halle statt, von Mai bis September trainieren die Mitglieder im Waidsee beziehungsweise im Waldschwimmbad. Das Radtraining, geführt von Radsport Wagner, hält die Triathleten das ganze Jahr über fit. Das Lauftraining wird sowohl im Sepp-Herberger-Stadion auf der Bahn, als auch im Freigelände durchgeführt.

Triathlon

Was ist das

Kontakt

Ihre Ansprechpartner

Viele, die sich mit dieser Sportart nicht so auskennen, denken bei dem Wort „Triathlon“ sofort an einen „Ironman“. Das stimmt so nicht. Es gibt sehr viele Triathlons über wesentlich kürzere Strecken. Egal welche Länge ein Triathlon hat, sobald es sich um einen Mehr-Sportarten-Wettkampf mit den Sportarten Schwimmen, Radfahren und Laufen handelt, ist es ein Triathlon. Das schwierigste an einem Triathlon ist, dass diese drei Sportarten unmittelbar aufeinander folgen (ohne Pause) und sich die Muskulatur schnell an die jeweilige Disziplin anpassen muss. Besonders der Wechsel vom Radfahren auf das Laufen fällt anfangs schwer, da bei beiden Disziplinen hauptsächlich die Beinmuskulatur beansprucht wird und sich die bereits ermüdete Beinmuskulatur an eine neue Bewegung anpassen muss. Um solche Wechsel zu üben gibt es spezielle Trainingsformen wie das Koppeltraining, in dem die Abfolge von Radfahren und Laufen wiederholt geübt wird. 

Udo Pflästerer

Abteilungsleitung
E-Mail schreiben
Tel: 0162/9048996

Kassenwart
Marcus Loser

Pressewart
– vakant –
(Interessierte melden sich gerne bei der Abteilungsleitung)

Trainingszeiten

Triathlon

Schwimmen (Sommerzeit/Mai-September)

dienstags, 18.00-19.00 Uhr, Waidsee/Strandbad, Freiwasser

freitags, 18.30 -20.00 Uhr, TSG-Waldschwimmbad, Freibad (50-m-Bahn)

(Für die Teilnahme sind separate Einlasskarten notwendig, die bei der Abteilungsleitung beantragt werden können.)

Schwimmen (Winterzeit/Oktober - April)

dienstags, 20.15 – 21.45 Uhr

donnerstags, 20.00 – 21.00 Uhr

Haweii (Hallenbad Weinheim, Mannheimer Str., Eingang über Badeniastr.)

 

 

Laufen

– individuell –

oder TSG-RUNNING unter der Leitung von Thomas Schirl http://www.tsgla.de/index.php/running.html

 

 

Radfahren

samstags, 14.00 Uhr, ab Radsport Wagner , Theodor-Heuss-Str. 11, Weinheim

 

 

Spinning

nur in den Wintermonaten

Probetraining jederzeit möglich!

Aktuell besteht kein Kinder- und Jugendtraining sowie kein Anfängerschwimmen!

X
X

Die Website tsg-weinheim.de verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen