Seite wählen
Wasserball der TSG Weinheim

Wasserball

TSG 1862 Weinheim

Das Training der Wasserballer sieht eine Kombination aus Schwimm- und Balltraining vor. Zwei Mal in der Woche treffen sich die Aktiven im Winter im Hallenbad Weinheim (HaWei) und im Sommer im TSG-Waldschwimmbad. Ziel des Trainings ist die Teilnahme am Ligabetrieb und weiteren Pokalspielen.

Die Herrenmannschaft nimmt am Spielbetrieb der baden-württembergischen Verbandsliga teil. Außerdem gehört jede Saison die Teilnahme am badischen und am baden-württembergischen Pokal zum Programm der Mannschaft, bei denen man sich an Teams bis hoch zur 2. Wasserball-Bundesliga messen muss. Zur Vorbereitung und zur Förderung des Zusammenhalts nimmt die Mannschaft mindestens einmal im Jahr an einem internationalen Wasserballturnier im Bundegebiet teil. Für Wasserball wird ein zusätzlicher Abteilungsbeitrag von 4,00 Euro im Monat erhoben.

Um den Klassenerhalt und den Fortbestand der Abteilung zu sichern, baut man verstärkt darauf, junge Spieler aus Reihen der Schwimmabteilung in das Spielgeschehen der Wasserballer einzubinden. Zur optimalen Förderung der jugendlichen Spieler, trainieren und spielen die Altersklassen der B-Jugend bis zur D-Jugend gemeinsam mit Spielern der Vereine aus Mannheim und Leimen.

Impressionen

American Football in Bewegung

Trainingszeiten

Wasserball

Hallenbad
Dienstag und Freitag jeweils 20:30-22:00 Uhr

Freibad
Dienstag und Freitag jeweils 19:45-21:00 Uhr

 

Nächste Spiele

Kontakt

Ihre Ansprechpartner

Frieder Class

Abteilungsleiter
Tel.: 06201 / 45 671
Frieder.Class@online.de

Gerd Zimmer

Trainer
Tel.: 06201 / 58 309

X
X
X