Seite wählen
Feriencamp der TSG Weinheim

Feriencamps

Keine Langeweile in den Schulferien

In den baden-württembergischen Schulferien bietet die TSG Weinheim verschiedene Feriencamps mit Ganztagesbetreuung an. Das Angebot reicht dabei von vielseitigen Sportcamps über Outdoorcamps mit erlebnispädagogischen Programmen bis hin zu den Abteilungsangeboten wie Fußball- oder Basketball-Feriencamps.

Elternberatung

Weitere Informationen zu den Feriencamps erhalten Sie bei Jarina Adams und Maike Kral.

 

Feriencamps 2021

Die Anmeldung der Feriencamps erfolgt online über den Bereich "Kursbuchungen".

 

 

Telefon: 06201/99950 Fax: 06201/999520
E-Mail: feriencamp@tsg-weinheim.de

Sprechzeiten:
Dienstag: 10.00-11.30 Uhr
Mittwoch: 11.00-12.30 Uhr

 

 

Sportcamps

Die Themen der TSG-Sportcamps sind vielseitig und reichen von Fahrradfahren über Wasserspaß und Leichtathletik bis hin zu Basketball. Alle Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren erwartet eine abwechslungsreiche Zeit bei der sie viele neue Sportarten kennenlernen.

Outdoorcamps

Der Schwerpunkt der Outdoorcamps liegt auf erlebnispädagogischen Programmen für Kinder im Alter von vier bis 12 Jahren. Durch neue Sportarten wie Klettern und Mountainbiken wird das Bewegungsrepertoire der Kinder erweitert und das Zusammengehörigkeitsgefühl der Gruppe gestärkt.

ballet & dance-Camps

Mit Ballett, Tanztheater, Improvisation, Pantomime, Hip-Hop und Gesang lernen die Kinder bei diesem Feriencamp die verschiedenen Tanzstile kennen. Teilnehmen können alle Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren.

Pferdecamps

In Kooperation mit dem Heischelhof bietet die TSG Weinheim Feriencamps mit Pferden an. Krönung ist die Übernachtung bei den Pferden im Stroh.

Fußballcamps

Durch ein abwechslungsreiches und altersgerechtes Training wird den Kindern die Freude am Fußball vermittelt. Darüber hinaus erhalten die Spieler eine individuelle Förderung mit Schwerpunkten in der technischen und koordinativen Ausbildung.

FAQ

Fragen und Antworten rund um die Feriencamps: „Was passiert bei schlechtem Wetter?“ oder „Wie groß sind die Gruppen?“ die Antworten finden Sie hier.

Impressionen

X
X
X