Seite wählen

Gemeinsam mehr Menschen zu Bewegung und lebenslangem Sporttreiben zu animieren – das steht hinter der Aktion „Bewegung gegen Krebs“. Wer könnte die Menschen besser für Bewegung begeistern als ein Sportverein? Sport und Bewegung machen Spaß! Nebenbei bietet regelmäßige körperliche Aktivität einen weitreichenden gesundheitlichen Nutzen und wirkt präventiv gegen viele Erkrankungen. Auch bei bereits eingetretenen Krebserkrankungen beeinflusst körperliche Aktivität positiv den Krankheitsverlauf. Mit dem bundesweiten Projekt “Bewegung gegen Krebs” machen die Deutsche Krebshilfe, der DOSB und die Deutsche Sporthochschule Köln gemeinsam auf die enorme Bedeutung von Bewegung in der Krebsprävention und -Nachsorge aufmerksam.

Für die Gesundheit aller

Die TSG Weinheim beteiligt sich am diesjährigen Vereinswettbewerb unter anderem mit einem Aktionstag im HSC am 20. Oktober 2023 ab 18:00 Uhr. Viele wären gerne aktiver, wissen aber nicht, wie sie beginnen sollen. Genau an dieser Stelle setzt der Aktionstag an: Aus verschiedenen Bereichen werden Fitnesskurse zum Schnuppern angeboten, unter fachmännischer Betreuung können die Kraftgeräte auf der Trainingsfläche getestet werden und es gibt Informationen rund um das Sportangebot der TSG. Weiterhin wird Annelie Voland, Mitarbeiterin des Vereins OnkoActiv um 18 Uhr einen Vortrag über die Bedeutung von Bewegung gegen Krebs halten. Da die TSG Weinheim bereits seit mehreren Jahren aktives Kooperationsmitglied des Vereins ist und jährlich viele Studienteilnehmer von OnkoActiv betreut, ist es für den Verein eine Herzensangelegenheit diesen Abend zu unterstützen.

Jeder ist herzlich willkommen am 20. Oktober beim Aktionstag dabei zu sein, egal ob TSG-Mitglied oder nicht. An diesem Abend geht es um die Gesundheit aller.

Programm 20. Oktober

18:00-18:45 Uhr – Vortrag „Bewegung gegen Krebs“ Annelie Voland aus dem NCT, Schulungsraum HSC
19:00-19:30 Uhr – Energy Dance
19:30-20:00 Uhr – Antara
20:00-20:30 Uhr – CoreDrumming
20:30-21:00 Uhr – Yoga

Darüber hinaus können die Geräte auf der Trainingsfläche getestet werden und physioMed Weinheim lädt zu einer Aktion zum Mitmachen ein.

Für TSG-/ TSG-Center-/JMT-Mitglieder sowie Reha-Sportler ist die Teilnahme kostenlos.
Externe: 10 Euro

X
X
X