Seite wählen

Was bei der Hochsprung Gala im Februar bestens gelang, soll auch bei der B&S Kurpfalz Gala (KUGA) am Pfingstsamstag, 27.Mai, gelingen, nämlich hochklassigen Sport vor vielen Zuschauern zu präsentieren.

Die Voraussetzungen für das Großevent im Sepp-Herberger-Stadion stehen gut, da es auch für die KUGA die erhoffte Aufnahme in die internationale Wettkampfserie, der Continental-Tour 2023, gab. „Wir sind optimal in die Kampagne gestartet,“ freut sich Meetingchef Thomas Geißler; der Online-Kartenverkauf lief noch nie besser an. Die europäische Aufwertung des Events bedeutet mehr internationale Athleten, sprich höheres Flugaufkommen und damit höhere Kosten für Hotel und Shuttle-Service. Die Sponsoren tragen das Konzept aber mit und können sich damit auch vor einer vollen Haupttribüne präsentieren. Ab 11:00 Uhr wird in 14 Disziplinen fast die gesamte Palette der Leichtathletik präsentiert, vom Sprint bis hin zu den 1500 m, dazu noch Hürden, Weit- und Hochsprung.

Karten gibt es online unter www.kurpfalz-gala.de sowie am Empfang des Hector Sport-Centrums, Waidallee 2/1.

X
X
X