Seite wählen
Pferde-Feriencamps der TSG Weinheim

Pferdecamps

5 bis 10 Jahre

Reiten, Pferde bemalen, Hufeisen gestalten – was nach einer kindlichen Pferdefantasie klingt, wird in den Sommerferien wahr. In Kooperation mit dem malerischen Heischelhof bietet die TSG Weinheim Feriencamps mit Pferden an. Fünf Tage verbringen die Kids im Alter von fünf bis zehn Jahren mit den Tieren und können ihre sozialen, motorischen, emotionalen und kognitiven Fähigkeiten stärken. 

Unter der Leitung von Laura Heischel (B.A. Pädagogik der Kindheit | angehend M.A. Sport und Bewegung über die Lebensspanne | DOSB-Trainerlizenz) wird den Teilnehmern spielerisch der vertrauensvolle Umgang mit den Pferden vermittelt.

Pädagogischer Hintergrund

Hinter dem Pferdecamp steht trotz jeder Menge Spaß, ein pädagogisches Konzept. Die Entwicklungsbereiche der Kinder werden vor allem in folgenden Bereichen unterstützt und gefördert:

  • Koordination und Gleichgewicht
  • Körperspannung
  • Wahrnehmung und Konzentration
  • Leistungsbereitschaft
  • Umgang mit Angst, Antipathie und Aggression
  • Teamgeist und Kommunikation
  • Regelverständnis, Frustabbau und Toleran
Ein Highlight jagt das nächste

Neben dem täglichen Kontakt mit den Pferden, hat das Feriencamp noch jede Menge weitere Aktivitäten zu bieten. Die Teilnehmer lernen Reiten, Putzen, Führen, Füttern und alles, was im Umgang mit den Tieren notwendig ist. Auch das Bemalen der Pferde und das Gestalten von Hufeisen sind zwei attraktive Inhalte der Woche. Als abschließende Krönung verbringen die Teilnehmer die Nacht von Donnerstag auf Freitag auf dem Heischelhof. Die Kinder können somit die letzte Nacht mit ihren neu gewonnen Freunden, im Stroh verbringen.

Was? Wann? Wo?
  • 5 Tage (Mo-Fr) auf dem malerischen Heischelhof, Mo-Do: 9.00-16.00 Uhr
  • Vollverpflegung mit warmem Mittagessen
  • Umgang mit dem Pferd (putzen, führen, reiten, voltigieren)
  • Bemalen der Pferde, Gestalten von Hufeisen
  • Schnitzeljagd durch den Wald
  • Fütterung
  • Übernachtung im Stroh Donnerstag auf Freitag, Freitag bis 13.00 Uhr
Losverfahren

Aufgrund der Exklusivität und der begrenzten Anzahl an Pferden, sind die Teilnahmeplätze auf zehn Kinder beschränkt. Für die Camps 2022 ist keine offene Anmeldung möglich, stattdessen wird eine Warteliste online gestellt. Mit dieser neuen Vorgehensweise sollen auch Kinder, die noch nicht so häufig oder noch gar nicht bei einem Pferdecamp dabei sein konnten, die Möglichkeit erhalten teilzunehmen. Etwa drei Monate vor Beginn der Camps werden die Plätze per Losverfahren an die Personen der Warteliste vergeben.

Der Eintrag für die Warteliste erfolgt online über den Bereich Kursbuchungen.

Termine 2022

Aktuell können noch keine Informationen für die Pferdecamps 2022 gegeben werden. Im April folgen weitere Details, ob die Pferdecamps 2022 stattfinden können.

 

Teilnahmebeiträge

Kindersportschul-Kinder: 176 €
TSG-Mitglieder: 196 € 
Externe: 236 €

Es können nur komplette Camps gebucht werden. Die Pferdecamps sind auf eine Teilnehmerzahl von 10 Kindern begrenzt.

Kontakt

Weitere Informationen zu den Pferde-Feriencamps erhalten Sie bei Maike Kral und Jarina Adams.

Telefon: 06201/99950
E-Mail: feriencamp@tsg-weinheim.de

Sprechzeiten: 
Dienstag: 10.00-11.30 Uhr
Mittwoch: 11.00-12.30 Uhr

Anmeldung

Aktuell können noch keine Informationen für die Pferdecamps 2022 gegeben werden. Im April folgen weitere Details, ob die Pferdecamps 2022 stattfinden können.

Impressionen

X
X
X