Seite wählen

Am 26. Januar heißt es Fitnesstraining nonstop – es ist wieder Zeit für die Fitnessnacht der TSG Weinheim. Inzwischen kann man schon von einer Tradition zum Start des neuen Jahres reden – 25 Jahre und 24 Fitnessnächte. Die einzige Unterbrechung gab es aufgrund der Corona-Pandemie, bei der eine virtuelle Fitnessnacht stattfand und alle Teilnehmer aus dem eigenen Wohnzimmer sportlich dabei waren.

25 Jahre Tradition und jedes Mal etwas Neues – so auch in diesem Jahr: Mit dem Motto „Glow in the Dark“ soll an diesem Abend mittels UV-Licht eine ganz spezielle Atmosphäre geschaffen werden. Entsprechend gilt der Dresscode „Neon/White“ für alle Fitnessbegeisterten. Das Programm reicht von Powerworkout bis Yoga, Musik von 60s – 70s – 80s bis Rave und Techno, von Aqua-Fitness über Dance, Indoor Cycling bis Functional Training und Workout. Neue Kursformate und bewährte Trends sind wie immer in einer guten Mischung vereint. Alle 30 Minuten kann man einen anderen Kurs ausprobieren und sich mitreißen lassen.

Einlass ist am Freitag, 26. Januar, ab 17:30 Uhr, die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr im Hector Sport-Centrum. Wie immer ist die Sauna in Betrieb und das Küchenteam versorgt die Gäste mit leckeren Snacks. Sicher finden alle unter den mehr als 40 Kursformaten den passenden Groupfitness-Spaß. Cocktailbar und Live-DJ sorgen neben dem Sport für gute Stimmung.

X
X
X