Seite wählen

Vor nicht all zu langer Zeit war Günter König noch ausschließlich als Straßenläufer unterwegs, ehe er mit dem Berglauf seine wahre Leidenschaft entdeckte. Spezielles Training brachte auch schnell Erfolge, wie der Gewinn der Vizemeisterschaft in der M55 bei der DM im Rahmen des Hundseck Berglauf.

In Bestform präsentierte sich der Weinheimer Orthopäde kürzlich beim Hohenneuffen Berglauf, in dessen Rahmen die Baden-Württembergischen Berglaufmeisterschaften ausgetragen wurden. Auf der 9,3 km langen Strecke mit über 500 Höhenmetern holte er sich souverän den Sieg bei der M55 und wäre auch bei der M50 der Schnellste gewesen. Neben Julius Ott, der bei der Berglauf WM in Innsbruck vorn platziert war, hat die TSG Weinheim damit zwei hervorragende Vertreter dieser Sportart.

X
X
X