Seite wählen

Nachdem zwei Jahre lang jegliche Trainingslager ausfallen mussten, konnten sich die TSG-Leichtathleten mit ihren Trainern Thomas Geißler und Udo Laub endlich wieder wie gewohnt auf die anstehende Freiluftsaison vorbereiten.

In Tirrenia bei Pisa wurde ein zur Tradition gewordenes Quartier bezogen und in neun Tagen 15 Trainingseinheiten absolviert. Je nach Disziplinschwerpunkt wurde die gesamte Palette leichtathletischer Trainingsformen behandelt. Da das Wetter mitspielte, konnte auch Zeit am Strand verbracht werden. Ausflüge gab es nach Pisa und Florenz, außerdem wird vielen das Abschlusslagerfeuer in guter Erinnerung bleiben. Anfang Mai beginnen die ersten Wettkämpfe mit dann hoffentlich guten Ergebnissen.

X
X
X