Seite wählen

Das erste Highlight im TSG-Jahr ist immer die Fitnessnacht im Hector Sport-Centrum (HSC). Hunderte von Fitnessbegeisterte strömen von einem Kursraum in den nächsten und nehmen bis in die Nacht hinein an den verschiedensten Fitnesskursen teil. Wenn man in der aktuellen Zeit an derartige Veranstaltungen denkt, rückt alles in ungreifbare Ferne.

Doch auch in Coronazeiten muss man darauf nicht verzichten. Am 29. Januar findet von 18 bis 21 Uhr ist erste virtuelle Fitnessnacht der TSG Weinheim statt. Statt den Kursraum im HSC zu ändern, wechseln die Teilnehmer einfach von einem zum anderen Livestream, um an den verschiedenen Fitnessangeboten teilzunehmen. Nach dem Opening um 18 Uhr reichen die Kursangebote von Energy Dance über Bauch intensiv, Rückentraining bis hin zu Yoga und BodyArt. Es ist demnach für jeden Fitnessgeschmack etwas dabei, egal ob man seinen Schwerpunkt eher im Dance- und Workout- oder Body- und Mind-Bereich sieht.

Teilnehmen können alle TSG-Mitglieder.

X
X
X