Seite wählen

Stress kennt fast jeder und viele leiden unter den negativen Folgen von Dauerstress. Was also tun? Um mögliche Strategien aufzuzeigen startet die TSG Weinheim eine neue Reihe.

Den Auftakt bildet der Vortrag „Stress lass nach?!“ am Montag, 16. Oktober, von 19:00 bis 20:00 Uhr im Schulungsraum HSC. Die Referentin Katharina Konrath wird in ihrem Vortrag die Folgen von Dauerstress aufzeigen und eigene Stressbewältigungskompetenzen vorstellen. Die Teilnahme ist kostenfrei und ohne Anmeldung möglich.

Im nächsten Schritt startet am 23. Oktober das 8-Wochen-Programm „Gelassen und sicher im Stress“. Die Teilnehmer lernen im Kurs immer montags, 19:00-20:30 Uhr, wie sie Belastungen in Beruf und Alltag gelassen und sicher meistern, sich von belastenden Gedanken distanzieren und förderliche Einstellungen entwickeln. Mit Hilfe der Gruppe werden neue Ideen zum Umgang mit Alltagsbelastungen erarbeitet und konkrete Schritte zu deren Umsetzung geplant. Möglichkeiten, wie man im Alltag Erholung findet und neue Kraft tanken kann, werden vorgestellt. Der Kurs richtet sich an psychisch gesunde Erwachsene. Eine Teilnahme am Kurs ersetzt keine psychotherapeutische oder psychiatrische Behandlung.

Die Anmeldung ist online hier möglich. Weitere Informationen erhalten Sie auch telefonisch unter 06201/99950.

X
X
X