Seite wählen

Bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften im Traillauf konnte sich der Weinheimer Langstreckenspezialist Dr. Günter König erneut in Topform präsentieren. Nach dem Gewinn der AK55 bei den Baden-Württembergischen Berglaufmeisterschaften stand nun in Zell am Harmersbach mit 19,2 km und 630 Höhenmetern eine deutlich längere Strecke an. Bei teilweise alpinen Passagen verlangte der Kurs alles ab, so dass König als Gesamtzweiter und Sieger der Klasse M55 (1:33,08 Std) hoch zufrieden war. Gerne hätte der Weinheimer Orthopäde sich auf seiner Heimstrecke beim Herbstlauf präsentiert, musste aber krankheitsbedingt passen. Angesichts seiner guten Form liebäugelt der TSG-Athlet nun mit einem Start beim Frankfurt Marathon am 29. Oktober.

X
X
X