Seite wählen

Du bist im Urlaub und möchtest einem Deiner Freunde, Kollegen oder Deinem Partner etwas Gutes tun? Dann ist die VIP-Karte genau das Richtige für Euch beide: Für die Zeit, in der Du nicht im TSG-Fitnessstudio trainierst, darf Dein VIP für Dich im HSC trainieren.

Ablauf VIP-Training

Hierfür ist ein kurzer VIP-Vertrag notwendig, der die Unterschrift von Euch beiden bedarf. Optimaler Weise macht ihr beide daher gemeinsam einen Termin mit einem Trainer aus, der mit Euch den Vertrag macht und Euch alle Abläufe erklärt. Daraufhin findet ein kurzer gesundheitlicher Check-Up, die Einweisung und das erste Training für den VIP statt.
Die Mindestlaufzeit der VIP-Karte beträgt zwei Wochen und die maximale Laufzeit ist sechs Wochen. Während Dein VIP mit der VIP-Karte im TSG-Fitnessstudio trainieren darf, wird Dein Transponder vorübergehend gesperrt.

Weitere Infos erhältst Du bei unseren Trainern auf der Trainingsfläche oder dem Team am Empfang.

X
X
X